Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bevölkerungsschutz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bevölkerungsschutzes · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Be-völ-ke-rungs-schutz
Wortzerlegung Bevölkerung Schutz

Typische Verbindungen zu ›Bevölkerungsschutz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bevölkerungsschutz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bevölkerungsschutz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die jeweilige kommunale Stelle für Bevölkerungsschutz speist die Informationen ein. [Die Zeit, 17.04.2013, Nr. 16]
Der Deutsche Feuerwehrverband forderte im Focus eine Revision beim Bevölkerungsschutz. [Die Zeit, 28.03.2011, Nr. 13]
Der Planer des Bevölkerungsschutzes ist hier in derselben Lage wie der Arzt, der dem hippokratischen Eid verpflichtet ist. [Die Zeit, 16.05.1980, Nr. 21]
Außerdem war Dorn Beauftragter seines Ministers für den zivilen Bevölkerungsschutz. [Die Zeit, 08.09.1972, Nr. 36]
Am bekanntesten ist in der Öffentlichkeit wohl die Tätigkeit der Arbeitsgruppe „Ziviler Bevölkerungsschutz“ geworden. [Die Zeit, 12.11.1965, Nr. 46]
Zitationshilfe
„Bevölkerungsschutz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bev%C3%B6lkerungsschutz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bevölkerungsschicht
Bevölkerungsrückgang
Bevölkerungspyramide
Bevölkerungspolitik
Bevölkerungsmeinung
Bevölkerungsschwund
Bevölkerungsstatistik
Bevölkerungsstruktur
Bevölkerungsteil
Bevölkerungsumfrage