Bevorratung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bevorratung · Nominativ Plural: Bevorratungen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungBe-vor-ra-tung (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Bevorratung‹ als Letztglied: ↗Kohlenbevorratung · ↗Lebensmittelbevorratung · ↗Materialbevorratung
eWDG, 1967

Bedeutung

papierdeutsch das Bevorraten
Beispiele:
eine gute, schlechte Bevorratung
die Bevorratung der Geschäfte mit Lebensmitteln
die Bevorratung für den Winter sichern

Thesaurus

Synonymgruppe
Bevorratung · ↗Einlagerung · ↗Lagerhaltung · ↗Vorratshaltung · ↗Vorratswirtschaft
Unterbegriffe
  • chaotische Lagerhaltung · dynamische Lagerhaltung
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ersatzteil Lebensmittel Medikament Verbraucher ausreichend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bevorratung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Bevorratung "ist daher zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht notwendig", heißt es in dem Papier.
Süddeutsche Zeitung, 15.06.1999
Bereits seit mehreren Jahren hält die Tendenz an, die Bevorratung so gering wie möglich zu halten.
Die Zeit, 03.01.1955, Nr. 01
Hierbei handelt es sich nur um den laufenden Bedarf, während die gleichfalls dringende Bevorratung in den Zahlen nicht enthalten ist.
o. A.: Einhundertachtzehnter Tag. Mittwoch, 1. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 9926
Auch hinsichtlich der Bevorratung hoffe er auf ein schnelles Einvernehmen mit den Alliierten.
Nr. 197: Gespräch Kohl mit Momper vom 28. Februar 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 21940
Für die Schlosserei ist neben einer Bevorratung an laufend benötigtem Bedarfsmaterial ein Ersatzteillager für die Kraftfahrzeuge erforderlich.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 23
Zitationshilfe
„Bevorratung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bevorratung>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bevorraten
Bevormundung
bevormunden
bevor
Bevollmächtigung
bevorrechten
Bevorrechtete
bevorrechtigen
Bevorrechtung
bevorschussen