Bevorschussung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBe-vor-schus-sung
Wortzerlegungbevorschussen-ung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Variante Factoring ohne Finanzierung entfällt die Bevorschussung der Außenstände.
Süddeutsche Zeitung, 24.03.1995
Nach dem Kriege ging die Gesellschaft in andere Hände über und befaßte sich hauptsächlich mit der Bevorschussung und dem Verkauf von Edelsteinen und Edelmetallen.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 03.03.1932
Zitationshilfe
„Bevorschussung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bevorschussung>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bevorschussen
Bevorrechtung
bevorrechtigen
Bevorrechtete
bevorrechten
bevorstehen
bevorteilen
bevorworten
bevorzugen
Bevorzugung