Bewachungssystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungBe-wa-chungs-sys-tem
WortzerlegungBewachungSystem
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein raffiniertes Bewachungssystem ausarbeiten

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Laufe der Entwicklung kristallisierten sich zunächst zwei Bewachungssysteme heraus.
Die Zeit, 09.07.1982, Nr. 28
Raab Karcher Sicherheit ist hier mit einem eigenen Alarm- und Bewachungssystem am Markt.
Süddeutsche Zeitung, 20.05.1998
Zitationshilfe
„Bewachungssystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bewachungssystem>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bewachungsschiff
Bewachungsmannschaft
Bewachung
Bewachsung
bewachsen
bewaffnen
Bewaffnung
Bewahranstalt
bewähren
Bewahrer