Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bewegungsnerv, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bewegungsnervs · Nominativ Plural: Bewegungsnerven
Worttrennung Be-we-gungs-nerv
Wortzerlegung Bewegung1 Nerv
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Nerv, der dem Muskel die zur Bewegung notwendigen Impulse zuführt

Verwendungsbeispiele für ›Bewegungsnerv‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zuerst wirkt es auf das Sprachzentrum, dann auf die Bewegungsnerven. [Die Zeit, 03.01.2000, Nr. 01]
Zitationshilfe
„Bewegungsnerv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bewegungsnerv>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bewegungsmöglichkeit
Bewegungsmuster
Bewegungsmuffel
Bewegungsmelder
Bewegungsmangel
Bewegungsorgan
Bewegungspantomime
Bewegungspartei
Bewegungsprofil
Bewegungsraum