Bewerbungsunterlage, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bewerbungsunterlage · Nominativ Plural: Bewerbungsunterlageen · wird meist im Plural verwendet
Aussprache 
Worttrennung Be-wer-bungs-un-ter-la-ge
Wortzerlegung BewerbungUnterlage
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

für eine Bewerbung erforderliche Unterlagen

Thesaurus

Synonymgruppe
Bewerbung · Bewerbungsbrief · ↗Bewerbungsschreiben · Bewerbungsunterlage
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Bewerbungsunterlage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bewerbungsunterlage‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bewerbungsunterlage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der zweiten Phase des Trainings helfen die Berater bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen.
Die Zeit, 25.03.1999, Nr. 13
Das Vorsortieren von Bewerbungsunterlagen geht hierzulande denn auch flott vonstatten.
Der Tagesspiegel, 14.02.1998
Den ersten Eindruck haben Sie natürlich mit Ihren Bewerbungsunterlagen und dem beigelegten Foto vermittelt.
Kellner, Hedwig: Das geheime Wissen der Personalchefs, Frankfurt a. M.: Eichborn 1998, S. 0
Dann schickte Siri fünf Bilder, die sie gemalt hatte, mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an die Kunsthochschule in Berlin.
Kerner, Charlotte: Blueprint Blaupause, Weinheim: Beltz & Gelberg 1999, S. 155
Die Entscheidung über die Annahme einer Bewerbung fällt der Betrieb - spätestens 21 Tage nach Eingang der Bewerbungsunterlagen - in der Regel nach einem persönlichen Gespräch.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - B. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 9273
Zitationshilfe
„Bewerbungsunterlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bewerbungsunterlage>, abgerufen am 24.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bewerbungstraining
Bewerbungsschreiben
Bewerbungsschluss
Bewerbungsrede
Bewerbungsmappe
Bewerbungsverfahren
bewerfen
bewerkstelligen
Bewerkstelligung
bewertbar