Bewusstseinslenkung

WorttrennungBe-wusst-seins-len-kung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Lenkung des Bewusstseins, gezielte Einwirkung auf das Bewusstsein eines Einzelnen oder einer Gruppe

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die weitere Thematik ist in Auswahl und Ansprache, doch mit gleicher Zielsetzung (»sozialistische Bewußtseinslenkung«) dem zugedachten Bezieherkreis angepaßt.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - P. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 8775
Zitationshilfe
„Bewusstseinslenkung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bewusstseinslenkung>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bewußtseinslage
Bewußtseinsinhalt
Bewusstseinsform
Bewußtseinserweiterung
bewusstseinserweiternd
Bewusstseinslücke
Bewusstseinsmanipulation
bewußtseinsmäßig
Bewußtseinsphilosophie
Bewußtseinsprozeß