Bezirk, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bezirk(e)s · Nominativ Plural: Bezirke
Aussprache  [bəˈʦɪʁk]
Worttrennung Be-zirk
Wortbildung  mit ›Bezirk‹ als Erstglied: Bezirksamt · Bezirksarzt · Bezirksausscheid · Bezirksausschuss · Bezirksbeamte · Bezirksbehörde · Bezirksbürgermeister · Bezirkschef · Bezirksebene · Bezirksgericht · Bezirksgliederung · Bezirksgrenze · Bezirksgruppe · Bezirkshauptmann · Bezirkshauptstadt · Bezirksinspektion · Bezirkskabinett · Bezirkskarte · Bezirksklasse · Bezirkskommando · Bezirkskrankenhaus · Bezirksleiter · Bezirksleiterin · Bezirksleitung · Bezirksliga · Bezirksmaßstab · Bezirksmeister · Bezirksorganisation · Bezirksparteileitung · Bezirksparteischule · Bezirkspolitik · Bezirkspolitiker · Bezirksrat · Bezirksreform · Bezirksregierung · Bezirksrichter · Bezirksschule · Bezirksschulrat · Bezirkssportanlage · Bezirksstaatsanwalt · Bezirksstaatsanwaltschaft · Bezirksstadt · Bezirksstraße · Bezirkstag · Bezirksverband · Bezirksverein · Bezirksversammlung · Bezirksverwaltung · Bezirksvorstand · Bezirksvorsteher · Bezirkswirtschaftsrat · bezirklich · bezirksgeleitet
 ·  mit ›Bezirk‹ als Letztglied: Abstimmungsbezirk · Amtsbezirk · Arbeiterbezirk · Aufsichtsbezirk · Außenbezirk · Forstbezirk · Gemeindebezirk · Gerichtsbezirk · Großbezirk · Heimatbezirk · Industriebezirk · Innenbezirk · Innenstadtbezirk · Jagdbezirk · Kammerbezirk · Konsularbezirk · Landbezirk · Landesbezirk · Lebensbezirk · Militärbezirk · Nachbarbezirk · Pfarrbezirk · Postbezirk · Problembezirk · Randbezirk · Regierungsbezirk · Rotlichtbezirk · Schulbezirk · Sinnbezirk · Sperrbezirk · Stadtbezirk · Stimmbezirk · Tarifbezirk · Unterbezirk · Verwaltungsbezirk · Wahlbezirk · Wehrbezirk · Wohnbezirk · Zollgrenzbezirk · Zustellbezirk
eWDG und ZDL

Bedeutungen

1.
Gebiet mit bestimmten Grenzen
a)
veraltend Umgebung, GegendZDL
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der heilige Bezirk (= geweihter Bereich um ein Heiligtum)
Beispiele:
viele Bezirke waren von der Unwetterkatastrophe betroffen
unser Bezirk ist verschont geblieben
Dennoch machte man in den vergangenen Jahren noch etliche Entdeckungen. Etwa bei Ausgrabungen auf dem Areal der neuen Römerstadtschule, wo man auf einen heiligen Bezirk mit mehreren Tempeln und zahlreichen Opfergruben stieß. [Frankfurter Rundschau, 12.06.2021]ZDL
Darum ist es frommen Juden nicht erlaubt, diesen Boden [des Tempelbergs] auch nur zu betreten. Deshalb beten sie vor dem Bezirk an der Klagemauer. [Die Welt, 04.10.2000]ZDL
[…] dem Boden gleichgemachte Dörfer, entvölkerte Bezirke […] [ Weiskopf4,645]
bildlich Synonym zu Bereich (b)
Beispiele:
eine Abhandlung über den kulturellen, politischen Bezirk der Menschheit
Die Fortschritte im Messwesen durch Kompass, Fernrohr und dergleichen, die immer genauere Karten und Pläne ermöglichten, beschreibt ausführlich der Katalog. Die exakte Dokumentation der Stadt wandert aus dem Bezirk der Kunst in den des Militärwesens. [Der Tagesspiegel, 20.03.2014]ZDL
Suzuki, einst Student bei Ton Koopman, führt sie ins Neuland, in für sie bis dahin unbekannte Bezirke der Musik. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.07.2000]ZDL
Die Sensationen, die Reinhardt in seinen Inszenierungen vor das Publikum brachte, stammten stets aus künstlerischen Bezirken […] [ WintersteinLeben2,206]
b)
Gebiet mit bestimmten Grenzen zum Zweck der staatlichen Verwaltung
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die (West-, Ost-)‍Berliner, Wiener Bezirke; ein ländlicher Bezirk
als Genitivattribut: die Handwerkskammer, der Bürgermeister, Polizeichef, das Arbeitsamt, Ordnungsamt des Bezirks
in Koordination: Bezirke und Kreise
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Straßen, Schulen, Gemeinden, Dörfer im Bezirk
Beispiele:
die DDR ist in 15 Bezirke eingeteilt
Etwa 13.000 Menschen wurden im Bezirk Haidian, in dem der Pekinger [Corona-]Fall entdeckt wurde, getestet – keines der Ergebnisse sei positiv gewesen, hieß es am Sonntag in Staatsmedien. [Süddeutsche Zeitung, 17.01.2022]ZDL
Allein der Bund plant den Bau von 2.700 neuen Wohnungen in fünf Bezirken, wie die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben […] kürzlich mitteilte. Die meisten davon entstehen in Reinickendorf. Doch auch in vielen weiteren Bezirken sind völlig neue Wohnquartiere, Arbeitsstätten und Wahrzeichen geplant oder bereits in Bau, die Berlin und den Speckgürtel nachhaltig prägen werden. [Berliner Morgenpost, 15.01.2022]ZDL
Bei der Zunahme der Erstimpfungen lagen in den letzten Wochen sechs Wiener Bezirke unter den ersten zehn. [Neue Zürcher Zeitung, 03.09.2021]ZDL
2.
metonymisch
a)
Verwaltung, leitende Institution eines Bezirks (1 b)ZDL
Kollokationen:
als Aktivsubjekt: der Bezirk prüft, plant, genehmigt, übernimmt [etw.], erteilt [eine Genehmigung]
in Koordination: Senat, Senatsverwaltung und Bezirke
Beispiele:
Der Bezirk habe ihm jetzt mitgeteilt, er könne sich 2.000 Wohnungen, vielleicht auch nur 1.000 vorstellen, sagte [Senator] Geisel. [Berliner Morgenpost, 09.01.2022]
»Wir nehmen den Vorschlag auf«, sagt Sprecher Markus F[…]. Ob es Verdichtungsbedarf [für die Buslinien] gebe, müssten die Fachleute prüfen. »Selbstverständlich sprechen wir dann auch direkt mit dem Bezirk dazu«, so F[…]. [Berliner Morgenpost, 17.01.2022]
Doch die Entscheidung liegt nicht beim Bezirk, sondern bei Berlins neuer Regierung; diese will eine Expertenkommission einsetzen, die Möglichkeiten zur Umsetzung prüfen soll. [Der Tagesspiegel, 13.01.2022]
Zwei Berliner Bezirke, Treptow und Köpenick, haben sich schon bereit erklärt, obdachlose Kinder zu übernehmen. [Berliner Zeitung, 17.03.1946]
allgemeiner Die Bezirke der Jugendfeuerwehren übernehmen Mitarbeiter der Stadtwerke […]. [Neue Westfälische, 07.01.2022]
b)
umgangssprachlich Dienststelle eines staatlichen Verwaltungsgebietes
Beispiele:
die Frage muss beim Bezirk geklärt werden
das muss vor den Bezirk gebracht werden
Wir würden nie zum Bezirk gehen und sagen: Gebt uns einen Raum. [Der Tagesspiegel, 27.03.2009]ZDL
Und die […]Mehrheit des Bauausschusses erachtet es als »geringfügig«, wenn die Garage 26 Meter in den Park ragt. Die Größe der Geringfügigkeit wird im Akt – der vor dem Bezirk im Rathaus behandelt wird – aber verschwiegen. [Der Standard, 22.04.2004]ZDL
Sie sagten, wenn Mann und Frau willens sind zu heiraten, dann können sie zum Bezirk gehen und sich registrieren lassen[,] kein anderer hat darüber zu bestimmen [Berliner Zeitung, 04.10.1959]ZDL

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Bezirk m. ‘abgegrenztes Gebiet, Gegend, Bereich’. Neben das aus lat. circus ‘Kreis’ entlehnte ahd. kirc (8. Jh.), mhd. zirc ‘Kreis, Umkreis, Gebiet’ tritt im 15. Jh. die Präfixbildung Bezirk (mit bezirken Vb. ‘im Umfang bestimmen’). Beide Substantive bestehen zunächst nebeneinander, bis vom 17. Jh. an das ältere Zirk allmählich verdrängt und im 19. Jh. aufgegeben wird.

Thesaurus

Synonymgruppe
Areal · Bereich · Bezirk · Department · Distrikt · Gebiet · Kreis · Rayon · Region · Sektor · Zone  ●  Kanton  schweiz. · Woiwodschaft  polnisch
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Bezirk · Kreis · Landstrich
Synonymgruppe
Bezirk · County · Grafschaft · Landkreis  ●  Kreis  regional
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Bezirk‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bezirk‹.

Zitationshilfe
„Bezirk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bezirk>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezifferung
Beziehungswort
Beziehungswahn
Beziehungstyp
Beziehungssystem
Bezirksamt
Bezirksarzt
Bezirksausscheid
Bezirksausschuss
Bezirksbeamte