Bezirkskarte, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Be-zirks-kar-te
Wortzerlegung BezirkKarte
eWDG, 1967

Bedeutung

Landkarte, die einen Bezirk umfasst

Typische Verbindungen zu ›Bezirkskarte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bezirkskarte‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bezirkskarte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zahl der bisher eingeführten Bezirkskarten beläuft sich auf 67.
Die Zeit, 07.10.1948, Nr. 41
In ihrer Bezirkskarte lobt sie die "Weltküche im Graefekiez" als vorbildlich.
Die Zeit, 27.12.2010 (online)
Netzkarten, Bezirkskarten und Anschlußbezirkskarten können täglich gelöst werden und gelten einen Monat.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 04.03.1933
Netz- und Bezirkskarten, die nur gegen Bescheinigung erhältlich sind, berechtigen zu uneingeschränkten Reisen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1944]
Zitationshilfe
„Bezirkskarte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bezirkskarte>, abgerufen am 25.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezirkskabinett
Bezirksinspektion
Bezirkshauptstadt
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann
Bezirksklasse
Bezirkskommando
Bezirkskrankenhaus
Bezirksleiter
Bezirksleitung