Bezirkskrankenhaus

Grammatik Substantiv
Worttrennung Be-zirks-kran-ken-haus
Wortzerlegung BezirkKrankenhaus

Typische Verbindungen zu ›Bezirkskrankenhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bezirkskrankenhaus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bezirkskrankenhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war die Frau, die sie so gut kennen, die Jahrzehnte im Bezirkskrankenhaus Haar verbracht hat, die dann entlassen werden konnte, ein großer Erfolg.
Süddeutsche Zeitung, 11.09.2004
Danach begab er sich freiwillig zur Behandlung in die Neurologische Abteilung des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren.
Bild, 06.05.1998
Ein Vierteljahr lag sie im dortigen Bezirkskrankenhaus und starb schließlich einen erbärmlichen, entsetzlichen Tod.
Hein, Christoph: Horns Ende, Hamburg: Luchterhand 1987 [1985], S. 38
Eindrucksvoll hebt sich das aus Stahlbetonfertigteilen montierte und durch Backsteinpartien gegliederte Bezirkskrankenhaus von den übrigen Gebäuden ab.
Lachs, Johannes u. Raif, Friedrich Karl: Rostock, VEB Hinstorff-Verlag 1968, S. 176
Ab 1983 war er Oberarzt der Urologischen Klinik am Bezirkskrankenhaus Magdeburg.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 25163
Zitationshilfe
„Bezirkskrankenhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bezirkskrankenhaus>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezirkskommando
Bezirksklasse
Bezirkskarte
Bezirkskabinett
Bezirksinspektion
Bezirksleiter
Bezirksleitung
Bezirksliga
Bezirksmaßstab
Bezirksmeister