Bezirksleitung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Be-zirks-lei-tung
Wortzerlegung BezirkLeitung

Typische Verbindungen zu ›Bezirksleitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bezirksleitung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bezirksleitung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Entschlossen war er am Morgen in seinen Wagen gestiegen und zur Bezirksleitung gefahren.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 21
Inzwischen hat er sich in die Bezirksleitung nach Düsseldorf versetzen lassen.
Die Zeit, 27.08.2012, Nr. 34
Das Sekretariat stützt sich in seiner Arbeit auf den Apparat der Bezirksleitung.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - B. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 22586
Hier durchgesetzt hat alles der Genosse S. von der Bezirksleitung.
Der Spiegel, 01.10.1984
Diese wurde vom jeweiligen Sekretariat der Kreisleitung zusammengestellt und vom Sekretariat der übergeordneten Bezirksleitung bestätigt.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - P. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 4857
Zitationshilfe
„Bezirksleitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bezirksleitung>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezirksleiter
Bezirkskrankenhaus
Bezirkskommando
Bezirksklasse
Bezirkskarte
Bezirksliga
Bezirksmaßstab
Bezirksmeister
Bezirksmeisterschaft
Bezirksorganisation