Bezirksmeister, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Be-zirks-meis-ter
Wortzerlegung BezirkMeister

Verwendungsbeispiele für ›Bezirksmeister‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings räumte er ein, an alle 116 Bezirksmeister der Gemeinschaft sei die Aufforderung gegangen, gegen das Marschverbot zu demonstrieren.
Süddeutsche Zeitung, 07.07.1998
Er war Bezirksmeister im Skifahren, Toni Sailer heißt das Vorbild seiner Jugend.
Die Welt, 21.08.2003
Angeblich wog Brinkmann sogar zu einer Zeit am meisten, als er noch Bezirksmeister der Paderborner Rettungsschwimmer war und kaum Schokoriegel aß.
Süddeutsche Zeitung, 17.01.2002
Beschwichtigende Hinweise darauf, daß auch Filialleiter, Bezirksmeister und Vorarbeiter schöne Posten mit Vorbildcharakter sind, finden kein Gehör.
Die Zeit, 25.07.1986, Nr. 31
Hochsprung und 800-m-Lauf sind dem Bezirksmeister in diesen Disziplinen zu langweilig.
Der Tagesspiegel, 12.10.2002
Zitationshilfe
„Bezirksmeister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bezirksmeister>, abgerufen am 28.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezirksmaßstab
Bezirksliga
Bezirksleitung
Bezirksleiter
Bezirkskrankenhaus
Bezirksmeisterschaft
Bezirksorganisation
Bezirksparteileitung
Bezirksparteischule
Bezirksparteitag