Bezirksverein, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bezirksvereins · Nominativ Plural: Bezirksvereine
Worttrennung Be-zirks-ver-ein
Wortzerlegung  Bezirk Verein

Typische Verbindungen zu ›Bezirksverein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bezirksverein‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bezirksverein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wurde in Bezirksvereinen abgehaspelt und durchgehechelt, und gegen den Arbeiter standen alle andern zusammen.
Tucholsky, Kurt: Wir Negativen. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1919]
Danach beträgt die Zahl der Mitglieder zurzeit 4000 und die Zahl der Bezirksvereine 38.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 02.03.1914
Der VDI vertritt bundesweit in 45 Bezirksvereinen die Interessen von Ingenieuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung, Lehre und Technologie.
Die Welt, 09.01.2002
Im freisinnigen Bezirksverein des Ostens sprach in der letzten Sitzung der Stadtverordnete Dr. Rud.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1912
Im Bezirksverein der Oranienburger Vorstadt wurde der bisherige Vorsitzende Herr Liebner wiedergewählt.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 11.02.1902
Zitationshilfe
„Bezirksverein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bezirksverein>, abgerufen am 01.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezirksverband
Bezirkstrottel
Bezirkstag
Bezirksstraße
Bezirksstadt
Bezirksverordnete
Bezirksverordnetenversammlung
Bezirksversammlung
Bezirksverwaltung
Bezirksvorstand