Bezirksvorsteher, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bezirksvorstehers · Nominativ Plural: Bezirksvorsteher
WorttrennungBe-zirks-vor-ste-her
WortzerlegungBezirkVorsteher
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch Vorsteher eines Bezirks

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da wird gemeinsam gespart, einen Teil steuert auch der Bezirksvorsteher bei.
Die Zeit, 09.05.2007, Nr. 20
Der Bezirksvorsteher ermahnte die Bevölkerung, Mädchen in die Schule zu schicken, statt sie früh zu verheiraten.
Süddeutsche Zeitung, 21.01.2003
Als Bezirksvorsteher führte er den interfraktionellen Umtrunk nach Sitzungsschluss ein.
Der Tagesspiegel, 10.12.2004
Der Bezirksvorsteher von Düsseldorf-Nord und CDU-Ratsherr ist für eine Tunnellösung.
Süddeutsche Zeitung, 08.03.2002
In Frankfurt/ Main werden 41 Bezirksvorsteher vereidigt und in ihr Amt eingeführt.
o. A.: 1945. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 4476
Zitationshilfe
„Bezirksvorsteher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bezirksvorsteher>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezirksvorstand
Bezirksverwaltung
Bezirksversammlung
Bezirksverordnetenversammlung
Bezirksverordnete
Bezirkswirtschaftsrat
bezirzen
Bezoar
Bezoarwurzel
Bezoarziege