Bibellese

WorttrennungBi-bel-le-se (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

evangelische Kirche Plan, Anweisung zur Lesung bestimmter Bibelstellen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sagt, dass das reformatorische morgendliche Bibellesen, um es freundlich auszudrücken, schon ungemein abgenommen hat.
Der Tagesspiegel, 01.06.2003
Den eingesessenen Puritanern, die den Tag des Herrn fromm und leise zum Bibellesen nutzten, gefiel das nicht.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.2003
Kids haben bekanntlich so viel Spaß am Bibellesen wie Kühe am Sambatanzen.
Bild, 24.11.2000
So wird das Beten und Bibellesen, sofern es nicht von der Schule, sondern von den Schülern organisiert wird, ausdrücklich gutgeheißen.
Die Zeit, 01.04.1996, Nr. 14
Die mädchenhafte Arroyo, eine ehemalige Georgetown-Studienkollegin von US-Altpräsident Clinton, ist studierte Ökonomin und beginnt den Tag mit Bibellesen.
Die Welt, 22.01.2001
Zitationshilfe
„Bibellese“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bibellese>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bibellektüre
Bibelkunde
Bibelkritik
Bibelkreis
Bibelkonkordanz
Bibelot
Bibelregal
Bibelschule
Bibelsprache
Bibelspruch