Bienentanz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBie-nen-tanz (computergeneriert)
WortzerlegungBieneTanz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Bienentanz zählt zu den kompliziertesten Sprachen in der Tierwelt.
Süddeutsche Zeitung, 14.09.1999
Bertram setzte sich tatsächlich in Bewegung, eiernd, aber schwungvoll - und vollführte den Bienentanz.
Die Zeit, 31.03.2003 (online)
Er kann Körper choreographieren, sprechen lassen, kann ihren Bienentanz lesen.
Die Welt, 12.03.2005
Für die Entdeckung des Bienentanzes erhielt von Frisch 1973 den Nobelpreis für Physiologie und Medizin.
Die Welt, 09.09.2005
Zitationshilfe
„Bienentanz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bienentanz>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bienenstock
Bienenstich
Bienenstand
Bienenstachel
Bienenstaat
Bienenvater
Bienenvolk
Bienenwabe
Bienenwachs
Bienenweide