Bienenvater, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBie-nen-va-ter (computergeneriert)
WortzerlegungBieneVater
eWDG, 1967

Bedeutung

Imkerei, umgangssprachlich Imker

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vergeblich hatten sich schleswig-holsteinische Bienenväter in den letzten Jahren für ein Wanderverbot im Norden ausgesprachen.
Die Zeit, 29.04.1983, Nr. 18
Aber gegen Krippenstapel, den er als Schulpauker und Bienenvater eigentlich für voll ansah, kam er bei dieser Gelegenheit doch nicht an
Die Zeit, 07.01.2002, Nr. 01
Zitationshilfe
„Bienenvater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bienenvater>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bienentanz
Bienenstock
Bienenstich
Bienenstand
Bienenstachel
Bienenvolk
Bienenwabe
Bienenwachs
Bienenweide
Bienenweisel