Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bierfilz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bierfilz(e)s · Nominativ Plural: Bierfilze
Aussprache [ˈbiːɐ̯fɪlʦ]
Worttrennung Bier-filz
Wortzerlegung Bier Filz
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

Zwei Bierfilze
Zwei Bierfilze
(Blechmodelle, CC0)
meist D-Südost Synonym zu Bierdeckel
Beispiele:
Die Steuererklärung für das Finanzamt muss so kurz und bündig sein, dass sie auf einem Bierdeckel – bayerisch: Bierfilz – Platz hat. [Mittelbayerische, 24.12.2021]
Zu sehen gibt es [in dem Museum] unter anderem auch Exponate aus dem Bierkeller der Landkutsche, verschiedene Masskrüge, Bierfilze, eine alte Malzputzmaschine, Reklameschilder, ein Bierfallkissen für das Abladen von Fässern, Geschirr und einen Hopfensack. [Biergartenmuseum im Sulzbacher Bochviertel eingeweiht, 05.10.2021, aufgerufen am 05.10.2021]
Die Aufgabe war, aus Bierfilzen innerhalb von 15 Minuten ein Bauwerk zu errichten. [Mittelbayerische, 15.07.2019]
Da der Abend lang, der Durst groß und der Deckel klein ist, dient der Bierfilz ausschließlich der Registrierung des Getränkekonsums. [Der Tagesspiegel, 29.09.2002]
Übrigens kann auch scheinbar sinnloses Sammeln einen Sinn bekommen; auch wer Streichholzschachteln aus aller Herren Länder oder Buchumschläge oder Bierfilze oder Straßenbahnfahrscheine aus allen Erdteilen sammelt, kann neben der Abenteuerfreude einen Gewinn durch sein Sammeln erhalten! [Weber, Annemarie (Hg.): Die Hygiene der Schulbank. Wiesbaden: Falken-Verl. 1955]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Bierdeckel · Bierfilz · Bierfilzl · Bieruntersetzer
Oberbegriffe
  • nicht lebendes Objekt · unbelebtes Objekt
Zitationshilfe
„Bierfilz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bierfilz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bierfiedler
Bierfass
Bierfahne
Bieressig
Bierernst
Bierflasche
Bierführer
Biergarnitur
Biergarten
Biergartengarnitur