Bierhersteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBier-her-stel-ler
WortzerlegungBierHersteller

Thesaurus

Synonymgruppe
Bierbrauerei · Biererzeuger · Bierhersteller · ↗Brauerei · ↗Brauhaus
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

zweitgroß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bierhersteller‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Hypo-Vereinsbank, die ihre Mehrheit bis dato veräußern wollte, bleibt nun Partner des Bierherstellers.
Die Welt, 03.12.2003
Fremdländische Bierhersteller verwenden statt teurer Braugerste auch billigeren Reis oder Mais.
Der Spiegel, 11.01.1982
Mit einem Absatz von jährlich zwölf Millionen Hektoliter Bier wäre der neue Konzern größter Bierhersteller geworden.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.2000
Als Tschechiens drittgrößter Bierhersteller 1992 privatisiert wurde, wurden siebzig Prozent des Kapitals in Kupons umgewandelt und unters Volk gebracht.
Die Zeit, 16.06.1997, Nr. 24
Unter den deutschen Bierherstellern rangiert Becks an fünfter Stelle hinter Holsten, Binding, Brau und Brunnen, Bitburger und Warsteiner.
Süddeutsche Zeitung, 20.07.2001
Zitationshilfe
„Bierhersteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bierhersteller>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bierhefe
Bierhaus
Bierhalle
Bierhahn
Bierglas
Bierhobel
Bierhumpen
Bieridee
Bierkanne
Bierkäse