Bierverkauf, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBier-ver-kauf (computergeneriert)
WortzerlegungBierVerkauf

Typische Verbindungen
computergeneriert

entfallen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bierverkauf‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und bis beim Bierverkauf wieder schwarze Zahlen geschrieben werden, könne es noch länger dauern.
Die Zeit, 18.06.1993, Nr. 25
Die Paulaner-Brauerei setzt im Jahr über 560 Millionen Mark nur im Bierverkauf um.
Süddeutsche Zeitung, 28.05.2001
Auch der Bierverkauf bringt Reemtsma schon lange keine Freude mehr.
Der Spiegel, 20.04.1987
Und der Erlös aus dem Bierverkauf kommt der Uni-Bibliothek zugute.
Bild, 06.07.2000
Im Bierverkauf liegen aber wegen schrumpfender Absatzmengen und Sonderproblemen zumindest im nationalen Geschäft die geringeren Wachstumschancen.
Die Welt, 30.06.2003
Zitationshilfe
„Bierverkauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bierverkauf>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bierverbrauch
Bierulk
Biertulpe
Biertrinker
Biertreber
Bierverlag
Bierverleger
Bierwärmer
Bierwirt
Bierwurst