Bifokalglas

Worttrennung Bi-fo-kal-glas
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(zum Sehen in die Ferne u. in die Nähe geeignetes) Brillenglas aus zwei verschieden geschliffenen Teilen mit verschiedenen Brennpunkten

Verwendungsbeispiel für ›Bifokalglas‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bifokalgläser sind im oberen Teil für den Blick in die Ferne eingerichtet, beim Kurzsichtigen also mit Zerstreuungslinsen.
Der Tagesspiegel, 02.11.2004
Zitationshilfe
„Bifokalglas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bifokalglas>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bifilarwicklung
Bifilarpendel
bifilar
Bietgefecht
Bieterverfahren
Biforium
biform
Bifurkation
Big Band
Big Bang