Bildredakteur, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bildredakteurs · Nominativ Plural: Bildredakteure
Worttrennung Bild-re-dak-teur
Wortzerlegung Bild Redakteur
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in einem Zeitungs- oder Buchverlag für die Bebilderung zuständiger Redakteur

Typische Verbindungen zu ›Bildredakteur‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bildredakteur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bildredakteur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damals haben wir einen Sack Filme abgeliefert, und ein Bildredakteur hat sich darüber hergemacht und etwas ausgesucht. [Die Zeit, 15.11.2007 (online)]
Die phantastischen Fotos lassen jeden Bildredakteur erblassen, die ausführlichen Bildtexte dazu geben vertiefende Kenntnis. [o. A.: Archäologie. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]]
Jetzt arbeiten neben Hart fünf weitere Journalisten, ein Bildredakteur und eine Archivarin. [Süddeutsche Zeitung, 04.11.2003]
Und alle haben sie früher oder später damit begonnen, sich der Hilfe von Grafikern und Bildredakteuren zu versichern. [Die Zeit, 13.12.2012, Nr. 50]
Am nächsten Tisch überspielen die Bildredakteure Fotos aus einer Digitalkamera in das Computersystem. [Süddeutsche Zeitung, 29.07.2003]
Zitationshilfe
„Bildredakteur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bildredakteur>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bildrecht
Bildraum
Bildrate
Bildrand
Bildrahmen
Bildredaktion
Bildregie
Bildreihe
Bildreportage
Bildreporter