Bildungsberatung

Worttrennung Bil-dungs-be-ra-tung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(vom Arbeitsamt durchgeführte) Beratung über Bildungsmöglichkeiten, Institutionen der Weiterbildung u. Ä.

Verwendungsbeispiele für ›Bildungsberatung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ausgangspunkt jeder individuellen Hilfe ist eine Bildungsberatung, daran schließt sich die Vermittlung eines sinnvollen Kurses an.
Süddeutsche Zeitung, 13.03.1999
Dazu gehören unter anderem die Ziele, Fremdsprachenkenntnisse zu fördern und eine "lebenslange Bildungsberatung" ins Leben zu rufen.
Süddeutsche Zeitung, 06.04.2002
Zitationshilfe
„Bildungsberatung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bildungsberatung>, abgerufen am 03.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bildungsberater
Bildungsbehörde
Bildungsbegriff
bildungsbeflissen
Bildungsbedürfnis
Bildungsbereich
Bildungsbericht
bildungsbesessen
Bildungsbeteiligung
Bildungsbrocken