Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bildungsbericht, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bildungsbericht(e)s · Nominativ Plural: Bildungsberichte
Worttrennung Bil-dungs-be-richt
Wortzerlegung Bildung Bericht

Typische Verbindungen zu ›Bildungsbericht‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bildungsbericht‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bildungsbericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daran haben dieser Tage Wissenschaftler in einem "Nationalen Bildungsbericht" erinnert. [Die Zeit, 13.06.2008, Nr. 25]
Zu diesem Schluss kommt der globale Bildungsbericht 2002 der Unesco. [Süddeutsche Zeitung, 03.06.2003]
Bislang geben die Länder Bildungsberichte heraus, vergleichbare Daten sind jedoch kaum erhältlich. [Süddeutsche Zeitung, 02.03.2002]
Die KMK hat inzwischen beschlossen, einen nationalen Bildungsbericht jährlich zu veröffentlichen. [Die Welt, 08.10.2003]
Alle zwei Jahre sollen unabhängige Wissenschaftler einen nationalen Bildungsbericht erstellen. [Der Tagesspiegel, 03.03.2004]
Zitationshilfe
„Bildungsbericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bildungsbericht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bildungsbereich
Bildungsberatung
Bildungsberater
Bildungsbehörde
Bildungsbegriff
Bildungsbeteiligung
Bildungsbrocken
Bildungsbürger
Bildungsbürgertum
Bildungschance