Bildungsmaßnahme, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bildungsmaßnahme · Nominativ Plural: Bildungsmaßnahmen
WorttrennungBil-dungs-maß-nah-me

Thesaurus

Synonymgruppe
Bildungsmaßnahme · ↗Kurs · ↗Kursus · ↗Lehrgang · ↗Schulung · ↗Seminar · ↗Training · ↗Weiterbildung · ↗Workshop
Unterbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsamt Arbeitslose Ausbildung Durchführung Teilnahme Teilnehmer beruflich berufsvorbereitend fördern teilnehmen zumutbar

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bildungsmaßnahme‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum einen sei mit Bildungsmaßnahmen dafür zu sorgen, dass die Bürger angemessen auf die finanziellen Entscheidungen vorbereitet würden.
Die Welt, 22.07.2004
Durchschnittlich 2000 Mark gibt der Teilnehmer einer Bildungsmaßnahme jährlich für berufliche Weiterbildung aus.
Süddeutsche Zeitung, 16.10.1997
Und er findet offenbar auch die Bereitschaft zu beruflichen Bildungsmaßnahmen vor.
Die Zeit, 25.03.1988, Nr. 13
Die Träger politischer Bildungsmaßnahmen klagen seit langem über "bürokratische Verschleppung von Anträgen".
Der Tagesspiegel, 08.06.1998
Jungen Menschen kann während der Teilnahme an schulischen oder beruflichen Bildungsmaßnahmen oder bei der beruflichen Eingliederung Unterkunft in sozialpädagogisch begleiteten Wohnformen angeboten werden.
o. A.: Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe. In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Zitationshilfe
„Bildungsmaßnahme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bildungsmaßnahme>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bildungsmarkt
Bildungslücke
Bildungslandschaft
Bildungskraft
Bildungskonzeption
Bildungsminister
Bildungsministerin
Bildungsministerium
Bildungsmisere
Bildungsmittel