Bildungswerk, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Bil-dungs-werk
Wortzerlegung BildungWerk

Typische Verbindungen zu ›Bildungswerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Altstadtführung Altstadtrundgang Arbeiter-Samariter-Bund Besichtigung DAGBeispielsätze anzeigen Domführung ErzdiözeseBeispielsätze anzeigen Erzählcafe Frauenkirche Heinrich-Böll-StiftungBeispielsätze anzeigen Informationsabend Kirchenführung Konrad-Adenauer-StiftungBeispielsätze anzeigen LandessportbundBeispielsätze anzeigen Liebfrauendom Mal-Akademie Malakademie Münchner Münzhof Orgelempore Radspielerngarten Stadtführung Stadtrundgang Themenführung VHS VolkshochschuleBeispielsätze anzeigen Vortragsreihe evangelischBeispielsätze anzeigen katholisch-sozialBeispielsätze anzeigen paritätischBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bildungswerk‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bildungswerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach dem Ende Ende der Ausbildung bietet das Bildungswerk Supervision an.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.2001
Mit 14 Millionen Mark ist das 1990 gegründete Bildungswerk zahlungsunfähig.
Bild, 10.10.2000
Über das große Interesse seien die Leiter der Bildungswerke angenehm überrascht gewesen.
Die Welt, 16.03.1999
Informationen erteilt das Paritätische Bildungswerk unter t 861 02 61.
Der Tagesspiegel, 25.09.1998
Bei dem sozialdemokratischen Bildungswerk, erklärte ihr der deutsche Manager, könne sie noch eine Menge über die Gewerkschaftsarbeit lernen.
Der Spiegel, 03.08.1987
Zitationshilfe
„Bildungswerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bildungswerk>, abgerufen am 20.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bildungsweg
Bildungswärme
Bildungsvorlauf
Bildungsvoraussetzung
Bildungsverwaltung
Bildungswert
Bildungswesen
bildungswichtig
Bildungszentrum
Bildungsziel