Bimbo, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bimbos · Nominativ Plural: Bimbos
Aussprache
WorttrennungBim-bo (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Büttel · ↗Handlanger  ●  ↗(jemandes) Lakai  abwertend · ↗(jemandes) Laufbursche  abwertend · (jemandes) Bimbo  derb, abwertend · Arsch vom Dienst  derb · Mädchen für alles  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Behinderte Kanake Nigger Türke Vogel beschimpfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bimbo‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bimbo hockte tabakkauend wie ein gewaltiger, braunglänzender Affe auf der Luke.
Löhndorff, Ernst Friedrich: Südwest-Nordost, Bremen: Schünemann 1936 [1936], S. 23
Miss Bimbo ist nämlich nicht nur heiß und cool, sondern auch unabhängig und intelligent.
Die Zeit, 19.05.2008, Nr. 21
Freund Larry ist schon viel länger arbeitslos als Bimbo; darum kommt er inzwischen auch ganz gut damit zurecht.
Süddeutsche Zeitung, 02.10.1996
Die Erschaffung Bimbos war zu Ende, es tat weh, viel mehr als eingestochene Stiefelwichse.
Kisch, Egon Erwin: Der rasende Reporter, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1925], S. 90
Doch ihr Wellensittich "Bimbo" war noch in der Zwei-Zimmer Wohnung.
Bild, 31.08.2000
Zitationshilfe
„Bimbo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bimbo>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bimbernell
Bimbam
bimaxillär
bimanuell
bim
Bimester
Bimetall
bimetallisch
Bimetallismus
Bimetallstreifen