Binärcode, der

Alternative Schreibungen Binär-Code, Binärkode, Binär-Kode
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Binärcodes · Nominativ Plural: Binärcodes
Aussprache [ˈbiˈnɛːɐ̯koːt] · [ˈbiˈnɛːɐ̯kɔʊ̯d]
Worttrennung Bi-när-code · Bi-när-Code · Bi-när-kode · Bi-när-Kode
Wortzerlegung binärCode
Rechtschreibregeln § 32 (2)
DWDS-Vollartikel, 2018

Bedeutungen

1.
Informatik Code (1), der nur Folgen von zwei verschiedenen Zeichen (z. B. 0 und 1) verwendet
Beispiele:
Das digitale Zeitalter beruht auf dem Binärcode. Er kennt nur zwei Zustände: 0 und 1, Ja oder Nein, An oder Aus. [Der Tagesspiegel, 31.03.2000]
Bei einem Transistor, einem der wichtigsten […] Bauelemente der Elektronik, wird ein elektrischer Stromfluss abhängig von einem zusätzlichen Eingangssignal gesteuert. Je nach Schaltung fließt der Strom oder nicht. Dieses »Ein/Aus-Prinzip« ist auch die Grundlage des Binärcodes von Computern. [Der Standard, 02.07.2013]
Nur mit einem Blick auf den Quelltext könnten Fachleute die Funktionsweise einer Software exakt analysieren. Liegt diese dagegen im Binärcode vor, in einer Form, die nur von Maschinen interpretiert werden kann, bleibt sie für Menschen eine Black Box[…]. [Neue Zürcher Zeitung, 30.03.2001]
Die Aufzeichnung der Information erfolgt in Einheiten des Binärcodes, den Bits. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.12.1999]
Das Zentralnervensystem arbeitet auf der untersten Ebene im Binärcode. Hier liegt die entscheidende Parallele mit dem Rechner: Beide arbeiten im Dualsystem. [C't, 1999, Nr. 20]
[…] alle Informationen werden [bei der Anwendung digitaler Techniken] in einen Binärkode übersetzt. […] [Adamzik, Kirsten: Textlinguistik. Berlin, Boston: de Gruyter, 2. Auflage 2016, o. S.] ungewöhnl.
2.
Informatik aus der Zuordnung oder Darstellung mittels eines Binärcodes (1) hervorgegangene Zeichenfolge
Beispiele:
Im normalen Softwaregeschäft können Kunden nur »Binärcode« auf Diskette oder CD-Rom kaufen, jene Bitfolge, die den Computer zum Beispiel in einen Flugsimulator verwandelt. [Der Spiegel, 28.12.1998, Nr. 53]
Zur Jahrhundertwende hatte es die Plattenindustrie geschafft, Musik in immer schlechter klingende Binärcodes zu verwandeln, die man kostenlos kopieren […] konnte. [Die Welt, 12.01.2015]
Bei Reverse Engineering versucht man ein bestehendes Produkt nachzubauen, indem man die dahinterliegenden Strukturen, bei Software den Binär-Code, untersucht und die Konstruktionselemente extrahiert. [Der Standard, 03.06.2011]
Für jeden […] Prozessor muß […] ein eigenes »Projekt« erzeugt werden, weil die benötigten Bibliotheken und der ebenfalls im Projekt abgelegte kompilierte Binärcode verschieden sind. [Cʼt, 1994, Nr. 12]
Zitationshilfe
„Binärcode“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bin%C3%A4rcode>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Binär-Kode
Binär-Code
binär
Bimsstein
Bimssand
binarisch
Binarismus
Binärkode
Binärsystem
Binärwaffe