Binärwaffe

Worttrennung Bi-när-waf-fe
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

chemische Waffe, bei der sich zwei relativ ungiftige Substanzen erst nach dem Abschuss zu einem hochgiftigen Gemisch verbinden

Verwendungsbeispiele für ›Binärwaffe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Binärwaffen bestehen aus zwei jeweils an sich unschädlichen Komponenten, die beim Einsatz miteinander zu einer tödlichen Mixtur vermischt werden.
Süddeutsche Zeitung, 24.02.1994
Die UdSSR habe die Produktion von C-Waffen eingestellt; Binärwaffen besitze sie nicht.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]
Zitationshilfe
„Binärwaffe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bin%C3%A4rwaffe>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Binärsystem
Binärkode
Binarismus
binarisch
Binärcode
Binärzahl
Binärzeichen
Binärziffer
Bination
binational