Bindeglied, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Bin-de-glied
Wortzerlegung bindenGlied
eWDG, 1967

Bedeutung

verbindendes Glied, Mittler
Beispiele:
ein Bindeglied zwischen Ost und West
das letzte Bindeglied in einer Beweiskette fehlt
ich war vierzehn Jahre alt und das einzige Bindeglied [der Familie] zu jener ... Institution, die wir Schwarzmarkt nannten [ BöllWaage86]

Thesaurus

Synonymgruppe
Anschluss · Bindeglied · ↗Verbindung
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Bindeglied‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bindeglied‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bindeglied‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er bildet ein unverzichtbares Bindeglied in den Plänen von Bush.
Der Tagesspiegel, 18.02.2003
Wir sind schließlich ein außergewöhnlich wichtiges Bindeglied der sozialistischen Gemeinschaft.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1981]
Er ist das Bindeglied zwischen dem Betrieb und dem Gast.
Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 13
Die Musik, Teil des Kults, mußte als wichtiges Bindeglied der indianischen Gemeinschaft vernichtet werden.
Pahlen, Kurt: Mittelamerika. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 44197
Die Sprache stellt also eines der wichtigsten Bindeglieder zwischen den Menschen dar.
Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 227
Zitationshilfe
„Bindeglied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bindeglied>, abgerufen am 24.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bindegewebsschwäche
Bindegewebsschicht
Bindegewebsmassage
Bindegewebsfaser
Bindegewebe
Bindehaut
Bindehautentzündung
Bindekraft
Bindemäher
Bindemittel