Binnenseite, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Bin-nen-sei-te
Wortzerlegung binnen-Seite
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

zum Land hin liegende Seite
z. B. eines Deiches, einer Mole o. Ä.

Verwendungsbeispiele für ›Binnenseite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Lagerhäuser, an denen er auf der Binnenseite des Hafens vorbeiführt, sind Backsteinruinen einer verflossenen Ära.
Die Zeit, 03.12.1993, Nr. 49
Trotzdem einen hübschen weiten Gang nach Bansin u. auf der Binnenseite zurück.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1952. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1952], S. 302
Zitationshilfe
„Binnenseite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Binnenseite>, abgerufen am 24.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Binnensee
Binnenschifffahrt
Binnenschiffer
Binnenschiff
Binnenreim
Binnenstaat
Binnenstruktur
Binnentarif
Binnenverkehr
Binnenwährung