Bioabfall, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bioabfall(e)s · Nominativ Plural: Bioabfälle
Aussprache  [ˈbiːoˌʔapfal]
Worttrennung Bio-ab-fall
Wortzerlegung bio-Abfall
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

organischer Abfall (3) aus Teilen von Pflanzen (z. B. Obst, Gemüse, Laub usw.) oder tierischen Produkten (Eierschalen o. Ä.), der im Haushalt oder im Garten entsteht und kompostiert werden kann
Synonym zu Biomüll
Beispiele:
In der Biotonne sollen nicht nur Obst- und Gemüseabfälle landen, sondern unter anderem auch Kaffeesatz, Eierschalen, benutzte Papier-Küchentücher, Blumensträuße und Gartenabfälle […]. Nicht zu dem Bioabfall zählt die Stadtverwaltung alle festen Stoffe, aber auch Fäkalien und Tierkadaver, sowie Staubsaugerbeutel mit Inhalt oder Zigarettenasche. [Frankfurter Rundschau, 10.01.1997]
Die Biotonne in immer mehr Haushalten sorgt dafür, dass immer mehr Bioabfälle eingesammelt werden. [Die Welt, 18.12.2018]
Das größte Recycling-Potenzial liege in Bioabfällen, sagt sie [eine Expertin für Abfallvermeidung] – doch viele Gebäude hätten überhaupt keinen Platz, Kompost separat zu lagern. [Süddeutsche Zeitung, 07.11.2017]
Im mittelhessischen Greifenstein-Beilstein geht an diesem Mittwoch Deutschlands erstes Kompostwerk mit angeschlossenem Erdewerk offiziell in Betrieb. Damit erfüllt der Lahn-Dill-Kreis, in dem die Anlage liegt, als erster Kreis die Voraussetzung für eine flächendeckende Entsorgung des Bioabfalls aus Gärten und Küchen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.09.1993]
Pro Tag verarbeitet ein Wurm ein halbes Kilo Biomasse zu fruchtbarem Humus. Obst- und Gemüsereste, Brot, Eierschalen, Kaffee- und Teesatz, Kraut- und Grasschnitt, Stohhäcksel, Papier und Pappe, Sägemehl und Mist – ein Regenwurm ist bei Einnahme der Mahlzeit nicht wählerisch. […] Er ist für alle Bioabfälle geeignet, mag aber keine zu großen Mistanteile. [konkret, 2000. Zitiert nach: konkret, 1983.]

Typische Verbindungen zu ›Bioabfall‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bioabfall‹.

Zitationshilfe
„Bioabfall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bioabfall>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bio-
bio
Binsenweisheit
Binsenwahrheit
Binsenstuhl
bioaktiv
Bioalkohol
Bioastronautik
Biobauer
Biobauernhof