Biodünger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Biodüngers · Nominativ Plural: Biodünger
Worttrennung Bio-dün-ger
Wortzerlegung bio-Dünger

Verwendungsbeispiele für ›Biodünger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und er rechnete hinzu, wie viel mal mehr der Bauer auf sein Feld fahren muss, um die erlaubten Biodünger Kupfer und Schwefel auszubringen.
Die Zeit, 13.06.2007 (online)
Der in der Anlage zurückbleibende Faulschlamm ist obendrein ein besserer Biodünger für die Weide als der Kuhdung selbst.
Die Welt, 01.06.2004
Mit der Abwärme wird der Hof geheizt, der vergärte Pflanzenbrei gelangt als Biodünger zurück auf die Felder.
Die Welt, 11.08.2004
Zitationshilfe
„Biodünger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Biod%C3%BCnger>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Biodiversitätsstrategie
Biodiversität
Biodiesel
Biodeutsche
Biochorion
biodynamisch
Bioei
Bioelektrizität
Bioelement
Bioenergetik