Bioei, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Bioei(e)s · Nominativ Plural: Bioeier
Aussprache [ˈbiːoˌʔaɪ̯]
Worttrennung Bio-ei
Wortzerlegung bio-Ei

Verwendungsbeispiele für ›Bioei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Irgendwann gäbe es dann nur noch Bioeier aus dem Ausland, wo häufig günstiger produziert werden kann.
Die Zeit, 27.02.2013, Nr. 09
Nun füllen sie Kurt mit Gemüse, frischem Fisch, Landjoghurt, Pilzen und Bioeiern.
Die Welt, 12.04.2000
Zitationshilfe
„Bioei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bioei>, abgerufen am 23.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
biodynamisch
Biodünger
Biodiversitätsstrategie
Biodiversität
Biodiesel
Bioelektrizität
Bioelement
Bioenergetik
Bioethanol
Bioethik