Biofleisch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungBio-fleisch (computergeneriert)
Wortzerlegungbio-Fleisch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die schreckhaften Tiere leben halb wild und geben bestes Biofleisch.
Die Zeit, 15.10.2003, Nr. 42
Eine - noch genauer regulierte aber damit auch teurere - Alternative ist das Biofleisch.
Der Tagesspiegel, 27.11.2000
Hundertprozentige Sicherheit vor dem BSE-Erreger garantiert jedoch auch das Biofleisch nicht.
Die Welt, 28.11.2000
Immerhin, "Biofleisch" wurde und wird im Zuge der BSE-Krise zunehmend nachgefragt.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.2001
Auf dem Markt wurde normales Fleisch als Biofleisch verkauft - Betrug am Verbraucher!
Bild, 08.05.2001
Zitationshilfe
„Biofleisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Biofleisch>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Biofeedback-Methode
Biofeedback
Biofarm
bioethisch
Bioethik
Biogas
Biogasanlage
Biogemüse
biogen
Biogenese