Biogas, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Biogases · Nominativ Plural: Biogase
Aussprache
WorttrennungBio-gas (computergeneriert)
Wortzerlegungbio-Gas
Wortbildung mit ›Biogas‹ als Erstglied: ↗Biogasanlage

Thesaurus

Synonymgruppe
Biogas · Ökogas
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Biodiesel Bioethanol Biomass Biosprit Brennstoffzelle Deponiegas Diesel Dünger Energiequelle Erdgas Erdwärme Erzeugung Fachverband Kompost Pflanzenöl Rapsöl Solarenergie Sonne Sonnenenergie Wasserkraft Wasserstoff Wind Windenergie Windkraft einspeisen entstehend erzeugen gewonnen verarbeiten vergären

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Biogas‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem verbrennt Biogas wegen seiner geringen Qualität unvollständig im Motor.
Die Zeit, 18.07.2011, Nr. 29
Wenn man den Abfall hingegen aufwendig biologisch behandelt und dabei Biogas gewinnt, kostet eine Tonne nur rund 300 Mark.
Süddeutsche Zeitung, 21.04.1994
So entsteht zum Beispiel Biogas, das zum Heizen genutzt wird, beim Verfaulen von Abfällen.
Der Tagesspiegel, 07.11.2004
Vorstellbar ist künftig aber auch der Einsatz von Biogas oder reinem Wasserstoff.
Die Welt, 25.03.2000
In den letzten Jahren gewinnt jedoch auch die Nutzung erneuerbarer oder alternativer Energiequellen - wie beispielsweise Erdbodenwärme, Biogas, Sonnenenergie und Windenergie - in vielen Ländern an Bedeutung.
Was + Wie, 1983, Nr. 7
Zitationshilfe
„Biogas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Biogas>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Biofleisch
Biofeedback-Methode
Biofeedback
Biofarm
bioethisch
Biogasanlage
Biogemüse
biogen
Biogenese
biogenetisch