Biokatalysator

WorttrennungBio-ka-ta-ly-sa-tor (computergeneriert)
Wortzerlegungbio-Katalysator
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirkstoff (z. B. Hormon), der die Stoffwechselvorgänge steuert

Thesaurus

Synonymgruppe
Enzym · ↗Ferment  ●  Biokatalysator  fachspr.
Unterbegriffe
  • Penicillanase · Penicillin zerstörendes Enzym
  • Invertase · ↗Saccharase · β-Fructofuranosidase  ●  Invertin  veraltet
  • Kallikrein-3 · Semenogelase · prostataspezifisches Antigen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Enzym bezeichnet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Biokatalysator‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei blockiert ASS unter anderem Cox, einen wichtigen Typ von Biokatalysatoren.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.1997
Vor allem aber erwies sich der Biokatalysator als extrem sauerstoffempfindlich.
Die Zeit, 07.05.1993, Nr. 19
Vielmehr bemüht man sich, immer mehr Biokatalysatoren einzusetzen, um übliche chemische Verbindungen herzustellen.
Der Tagesspiegel, 17.12.2001
Längst werden die Biokatalysatoren auch für industrielle und medizinische Zwecke genutzt.
Die Welt, 25.06.2004
Sie lassen Biokatalysatoren die DNS-Stränge in zwei Durchgängen gezielt zerlegen.
Die Welt, 08.12.2000
Zitationshilfe
„Biokatalysator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Biokatalysator>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bioinformatik
Bioindustrie
Biohonig
biographisch
Biographik
Bioklimatologie
Biokost
Biokraftstoff
Biokurve
Biokybernetik