Biosphäre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Biosphäre · Nominativ Plural: Biosphären
Aussprache
WorttrennungBio-sphä-re
Wortzerlegungbio-Sphäre
Wortbildung mit ›Biosphäre‹ als Erstglied: ↗Biosphärenreservat

Thesaurus

Biologie, Geografie
Synonymgruppe
Biosphäre · ↗Lebensraum
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Biosphäre‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abfall Atmosphäre Besucher Bornstedter Erde Erhaltung Filmpark Management Orangerie Planet Potsdamer Tropengarten Vernichtung Volkspark Wechselwirkung Zerstörung fernhalten gesamt irdisch künstlich zerstören

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Biosphäre‹.

Verwendungsbeispiele für ›Biosphäre‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mittlerweile haben noch andere Tiere ihr Zuhause in der Biosphäre bezogen.
Der Tagesspiegel, 01.06.2004
Die dritte Biosphäre ist in Eden derzeit im Entstehen - im Freien.
Die Welt, 12.04.2001
Aber schon auf der Erde ist es schwierig genug, eine funktionsfähige Biosphäre nachzuahmen.
o. A.: Dienstleister Erde. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Sie alle kommen in der Biosphäre der Erde nicht natürlich vor, sind also künstlich hergestellt.
P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1993, Nr. 10
Seit etwa fünfhundert Millionen Jahren kennen wir diese Biosphäre genauer, vorher nur in Spuren für einige Tiergruppen und niedere Pflanzen.
Heberer, Gerhard: Die Herkunft der Menschheit. In: Mann, Golo u. a. (Hgg.) Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 200
Zitationshilfe
„Biosphäre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Biosph%C3%A4re>, abgerufen am 21.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
biosoziologisch
Biosoziologie
Bioskop
Biosiegel
Biosensor
Biosphärenreservat
biosphärisch
Biosprit
Biostatistik
Biostratigrafie