Birnensorte, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBir-nen-sor-te (computergeneriert)
WortzerlegungBirneSorte

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf insgesamt viereinhalb Hektar Gemeindeland stehen dort Bäume mit 60 bis 70 unbekannten Birnensorten.
Die Zeit, 26.09.2011, Nr. 39
Er sucht nach Setzlingen für eine bestimmte Birnensorte, Unterwegs geraten Großvater und Enkel zufällig in einen Omnibus mit amerikanischen Touristen.
Die Zeit, 03.08.1973, Nr. 32
Wir veredeln ein Edelreis der Birnensorte "Gellerts Butterbirne" auf einen Birnensämling.
Böttner, Johannes: Gartenbuch für Anfänger, Frankfurt (Oder) u. a.: Trowitsch & Sohn 1944 [1895], S. 148
Augustäpfel gibt es auf der Volkspark-Streuobstwiese leider nicht, dafür aber 16 verschiedene andere Apfelsorten, zehn Birnensorten, neun Kirschen sowie Hauszwetschgen.
Der Tagesspiegel, 19.08.2004
Heute sind im Handel noch rund 30 Apfel- und Birnensorten erhältlich.
Die Welt, 13.01.2003
Zitationshilfe
„Birnensorte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Birnensorte>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Birnenschnitz
Birnenschädel
Birnensaft
Birnenquitte
Birnenmus
Birnenspindel
Birnenstiel
Birnenwasser
Birnstab
Birsch