Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bischofsbrief, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bischofsbrief(e)s · Nominativ Plural: Bischofsbriefe
Worttrennung Bi-schofs-brief
Wortzerlegung Bischof Brief

Verwendungsbeispiele für ›Bischofsbrief‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als bekennender Protestant lag es mir am Herzen, ihm anzubieten, einen Bischofsbrief für die Feier zu verfassen. [Der Tagesspiegel, 15.05.2004]
Vor fünf Wochen waren es erst 35 gewesen, die über einen Bischofsbrief zur Ausreisewelle aus der DDR hatten reden wollen. [Die Zeit, 07.10.1999, Nr. 41]
Zitationshilfe
„Bischofsbrief“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bischofsbrief>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bischofsamt
Bischof
Bisamratte
Bisam
Birutsche
Bischofshut
Bischofskirche
Bischofskollegium
Bischofskonferenz
Bischofskreuz