Blätterpilz

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBlät-ter-pilz (computergeneriert)
WortzerlegungBlattPilz
eWDG, 1967

Bedeutung

Pilz, dessen Futter strahlig angeordnet ist und senkrecht stehende Lamellen trägt

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In dem Beitrag war der Blätterpilz Grünling als essbar bezeichnet worden.
Die Zeit, 25.09.2010 (online)
Zitationshilfe
„Blätterpilz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blätterpilz>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
blatternarbig
Blatternarbe
blättern
Blättermagen
blätterlos
Blätterpracht
Blätterschmuck
Blätterstrauß
Blätterteig
Blätterteiggebäck