Blödi, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Blödis · Nominativ Plural: Blödis
Aussprache [ˈbløːdi]
Worttrennung Blö-di
Wortzerlegung  blöd -i
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

häufig Schimpfwort
Synonym zu Blödian, Blödling
Beispiele:
»Arnold, du Blödi« rief der Mann seinem Söhnchen zu, »lass jefälligst den Einkaufswagen stehn!« [Berliner Zeitung, 04.11.2000]
Mit diesem Blödi muss sich nun Nora langweilen, die zuvor schon hin und wieder mit Karl Sex hatte, nachdem sie ihn gefesselt aus einem Schlafsack gezogen hatte, mit einer Socke im Mund. [Der Standard, 02.04.2016]
Meine »Kommentatoren« kennen mich und wissen wie ich bin. Wenn ich zu dem ein oder anderen »Blödi« sage, so ist das sehr, sehr nett und liebevoll gemeint. So sind wir Menschen in unserer Gegend eben, wir tragen das Herz auf der Zunge und das mag ich. [Lilith’s Welt, 27.06.2013, aufgerufen am 15.09.2018]
Mir gefällt es hier nicht. Die Tür ist zu! Gut gemacht, Blödi. Ein unheimlicher Ort. Mann, ist das unheimlich. [ 3 Ninjas Kick Back, 1994 (Filmuntertitel), 1994, aufgerufen am 31.10.2014]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Dämlack · Halbgescheiter · Minderbemittelter · Tölpel  ●  Dummerjan  veraltet · Dummkopf  Hauptform · Gonzo  abwertend · ('ne) hohle Nuss  ugs. · (eine) geistige Null  ugs. · Armer im Geiste (bibl.)  geh. · Armleuchter  ugs. · Bekloppter  ugs. · Blitzbirne  ugs., ironisch · Blödel  ugs. · Blödi  ugs. · Blödian  ugs. · Blödmann  ugs. · Dackel  ugs., schwäbisch, abwertend · Denkzwerg  ugs. · Depp  ugs. · Dolm  ugs., österr. · Dulli  ugs. · Dummbart(el)  ugs. · Dummrian  ugs. · Dumpfbacke  ugs. · Dumpfbatz  derb · Dussel  ugs. · Dämel  ugs., regional · Dödel  derb · Dösbaddel  ugs., norddeutsch · Döskopp  ugs., norddeutsch · Eierkopp  ugs., norddeutsch · Eiernacken  ugs. · Einfaltspinsel  ugs. · Esel  ugs. · Flachpfeife  ugs. · Flachwichser  vulg. · Flitzpiepe  ugs., abwertend · Halbdackel  derb, schwäbisch, stark abwertend · Hein Blöd  ugs., regional · Heini  ugs., veraltet · Hirni  ugs. · Hohlbirne  ugs. · Hohlfigur  ugs. · Hohlkopf  ugs. · Holzkopf  ugs. · Honk  ugs. · Hornochse  ugs. · Horst  ugs. · Idiot  derb · Klappspaten  ugs. · Knallcharge  geh. · Knallidiot  ugs. · Knallkopf  ugs. · Kretin  geh., franz. · Lapp  derb, österr. · Napfsülze  ugs. · Narr  geh. · Niete  ugs., fig. · Nullchecker  ugs., jugendsprachlich · Pannemann  ugs. · Pappnase  ugs. · Pfeifenwichs(er)  vulg. · Piesepampel  ugs. · Rindvieh  ugs. · Sacklpicker  ugs., österr. · Schnellmerker  ugs., ironisch · Schwachkopf  ugs. · Schwachmat  ugs. · Spacko  ugs. · Spast  ugs., jugendsprachlich · Spasti  derb · Spaten  ugs. · Spatzenhirn  ugs. · Stoffel  ugs. · Strohkopf  ugs. · Tepp  ugs. · Todel  ugs., österr. · Torfkopf  ugs. · Torfnase  ugs., ostfriesisch · Trottel  ugs. · Tuppe  ugs., kärntnerisch · Volldepp  ugs. · Vollhorst  ugs. · Vollidiot  derb · Vollpfosten  ugs. · Vollspast  derb · Volltrottel  derb · armer Irrer  ugs. · dumme Nuss  ugs. · dummes Schaf  ugs. · dämlicher Hund  ugs., veraltend · en Beschmierten  ugs., ruhrdt. · geistiger Tiefflieger  ugs. · keine Leuchte  ugs. · taube Nuss  ugs. · trübe Tasse  ugs.
Unterbegriffe
  • Religiot · religiöser Idiot
Assoziationen
Zitationshilfe
„Blödi“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bl%C3%B6di>, abgerufen am 20.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blödheit
Blödhammel
blöderweise
blödeln
Blödelei
Blödian
Blödigkeit
Blödling
Blödmann
Blödsinn