Blütenteil

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBlü-ten-teil
WortzerlegungBlüteTeil
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
die Blütenteile einer Pflanze studieren, schematisch aufzeichnen

Typische Verbindungen zu ›Blütenteil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

weiblich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Blütenteil‹.

Verwendungsbeispiele für ›Blütenteil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Fruchtfleisch jedoch gehört zum weiblichen Blütenteil und bleibt unverändert “, erklärt die Züchterin.
Die Zeit, 10.12.2003, Nr. 50
Vermutlich nutzen die Pflanzensamen die Stoffe während der Reproduktion als chemisches Signal an den weiblichen Blütenteil.
Die Zeit, 03.04.2007, Nr. 15
Zitationshilfe
„Blütenteil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bl%C3%BCtenteil>, abgerufen am 28.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blütentee
Blütenstrauß
Blütenstiel
Blütenstern
Blütenstengel
Blütenteppich
Blutentnahme
Blütentraube
Blütentraum
blütenweiß