Blashorn, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Blashorn(e)s · Nominativ Plural: Blashörner
Aussprache 
Worttrennung Blas-horn
Wortzerlegung blasenHorn

Verwendungsbeispiele für ›Blashorn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie reichen von kunstvoll verzierten afrikanischen Blashörnern aus Elfenbein über einen wertvollen Schiffsschnabel bis hin zu aufwendig gewebten Stoffen und Elfenbeinpagoden.
Süddeutsche Zeitung, 15.07.1994
So sind z.B. die aus einzelnen Rohrteilen bestehenden Luren (Blashörner) oder auch Bronzeräder montiert worden.
o. A.: Lexikon der Kunst - G. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 9809
Zitationshilfe
„Blashorn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blashorn>, abgerufen am 06.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bläsersatz
Bläserquintett
Bläserquartett
Bläsergruppe
Bläserensemble
blasiert
Blasiertheit
blasig
Blasinstrument
Blaskapelle