Blasphemist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Blasphemisten · Nominativ Plural: Blasphemisten
Worttrennung Blas-phe-mist
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

selten jmd., der Blasphemie treibt

Verwendungsbeispiel für ›Blasphemist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anfangs stand jeder religionskritische Freigeist im Verdacht, Blasphemist zu sein.
Die Zeit, 25.03.1994, Nr. 13
Zitationshilfe
„Blasphemist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blasphemist>, abgerufen am 05.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
blasphemisch
blasphemieren
Blasphemie
Blasorchester
Blasonierung
blasphemistisch
Blasrohr
blass
blass vor Neid
blassblau