Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Blatter, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Blatter · Nominativ Plural: Blattern
Aussprache 
Worttrennung Blat-ter
Wortbildung  mit ›Blatter‹ als Erstglied: Blatternarbe · blatternarbig  ·  mit ›Blatter‹ als Letztglied: Feuchtblattern · Schafblattern
eWDG

Bedeutungen

1.
sehr ansteckende Infektionskrankheit des Menschen, bei der sich auf der Haut eitrige Bläschen bilden, die später vernarben, Pocken
Grammatik: meist im Plural
2.
von den Blattern herrührende Eiterblase oder Narbe
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Blatter f. häufiger Blattern Plur., sehr ansteckende Infektionskrankheit, bei der sich auf der Haut des Menschen eitrige Bläschen bilden, ‘Pocken’. Ahd. blāt(a)ra ‘Bläschen auf der Haut, Blatter, Pustel, Geschwür, Wasser-, Harnblase’ (8. Jh.), mhd. blātere, asächs. blādara, mnd. blāder, mnl. blāder, blaer, nl. blaar, aengl. blǣdre, engl. bladder ‘Blase’, anord. blaðra (germ. *blēdrōn-) gehören mit tro-Suffix, wie blasen und blähen (s. d.), zu ie. *bhlē- ‘aufblasen, aufschwellen’. Anfangs bezeichnet der Singular die einzelne ‘Blase’, der Plural vor allem die ‘Ausschläge’ ansteckender Krankheiten wie Pest, Masern, Syphilis, danach speziell die ‘Pocken’. Der Plural Blattern dient zugleich als Krankheitsbezeichnung, ist heute aber durch Pocken zurückgedrängt.

Typische Verbindungen zu ›Blatter‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Blatter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Blatter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Blatter erklärte, dass die Fifa die Regelung streng überwachen werde. [Süddeutsche Zeitung, 20.12.2004]
Auf diese Weise ist Blatter vor fünf Jahren ins Amt gekommen. [Der Tagesspiegel, 29.06.2003]
Doch kommod dürfte es für ihn nicht zugehen in den kommenden vier Jahren, zu zerzaust geht Blatter aus den koreanischen Tagen der heftigsten Kritik heraus. [Der Tagesspiegel, 30.05.2002]
Auch wenn manche sich weigern, zuerst zu fallen », schrieb Blatter. [Die Zeit, 06.11.2011 (online)]
Mit Blatter hat er über seine Idee noch nicht gesprochen. [Die Zeit, 28.10.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Blatter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blatter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blattbildung
Blattbegonie
Blattansatz
Blattader
Blattachsel
Blatternarbe
Blattfaser
Blattfeder
Blattfläche
Blattform