Blattwedel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Blatt-we-del
Wortzerlegung Blatt Wedel
eWDG

Bedeutung

langer Zweig mit gefiederten Blättern
Beispiel:
die Früchte der Palme hängen zwischen großen Blattwedeln

Verwendungsbeispiele für ›Blattwedel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So gibt es fast kreisrunde, fächerartige Blätter ebenso wie meterlange, gefiederte Blattwedel. [Süddeutsche Zeitung, 04.04.2001]
Dort steht einer mit breiter Krone und ausladenden Blattwedeln, die sich den ganzen Sommer über zurückhaltend gezeigt haben. [Der Tagesspiegel, 17.10.2004]
Zitationshilfe
„Blattwedel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blattwedel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blattwanze
Blattvergoldung
Blattunterseite
Blatttrieb
Blattsäge
Blattwerk
Blattwickler
Blattzeit
Blaualge
Blauauge