Blechwalzwerk

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBlech-walz-werk
WortzerlegungBlechWalzwerk
eWDG, 1967

Bedeutung

Technik Walzwerk, das Bleche walzt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesem Walzwerk soll jener Rohstahl verarbeitet werden, der nicht vom Blechwalzwerk verwendet wird.
Die Zeit, 22.02.1954, Nr. 08
Die Abteilungen Stahlwerk, Blechwalzwerk, Stanzwerk, Behälter- und Apparatebau, Geschirremaillierwerk und Pulvermetallurgie wetteifern offenbar um den Ehrentitel des größten Stinkers am Ort.
Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 293
Die Charlottenhütte hat sich jetzt genötigt gesehen, den grösseren Teil ihrer Blechwalzwerke, hauptsächlich soweit Feinbleche in Betracht kommen, stärker einzuschränken bzw. vorübergehend ganz stillzulegen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 06.03.1926
Zitationshilfe
„Blechwalzwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blechwalzwerk>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blechwalze
Blechtrommel
Blechtopf
Blechtonne
Blechteller
Blechwanne
Blechwaren
Blechzeug
blecken
Blei