Blindenanstalt, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBlin-den-an-stalt (computergeneriert)
WortzerlegungBlindeAnstalt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einzelne Klassen für sehschwache und sehgefährdete Kinder gibt es außerdem an einigen Blindenanstalten.
Die Zeit, 25.12.1959, Nr. 52
Die nach und nach in allen europäischen Ländern entstehenden Blindenanstalten ließen sich eine systematische Musikunterweisung ihrer Schüler besonders angelegen sein.
Wellek, Albert: Blinde in der Musik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 3296
Der Reinertrag der Broschüre ist für die elsässischen Blindenanstalten in Illzach und Still bestimmt.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 12.02.1902
Zitationshilfe
„Blindenanstalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blindenanstalt>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blindekuh
Blinde
Blinddruck
Blinddate
Blinddarmentzündung
Blindenbinde
Blindenbrille
Blindenbücherei
Blindendruck
Blindenführer