Blindenfürsorge, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungBlin-den-für-sor-ge
WortzerlegungBlindeFürsorge

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Besondere Vereine bestehen noch für die Blindenfürsorge, zur Verwertung der Arbeitskraft der ausgebildeten Blinden (größter Verein in Düren).
o. A.: B. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 2692
Zitationshilfe
„Blindenfürsorge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blindenfürsorge>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blindenführer
Blindendruck
Blindenbücherei
Blindenbrille
Blindenbinde
Blindenheim
Blindenhund
Blindenkurzschrift
Blindenlehrer
Blindenschach